* let me be your honigmond.
.( HonigMond ).



  Startseite
  Archiv
  Alter Ego.
  Post Scriptum.
  Symphoniae.
  Neo Utopia.
  Veganomicon.
  Links
  Schlussstrich

 

ICQ: 460 756 560.

https://myblog.de/honigmond

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Oh Mann, ich gucke mich derzeit durch die erste SATC-Staffel und verspüre nun den Drang eine Kolumne zu schreiben, wobei mir so was wie Tagebuch à la Bridget Jones auch schon reicht. (; Die Kolumnen überlasse ich R. - Tut mir Leid, aber irgendwie finde ich es komisch, wenn ich hier Namen ausschreibe. Angewohnheit. Nyag, nyag.

Heute waren wir in der evangelischen Stiftung, wo sich 1.000 Betreuer, etc. um 2.500 Behinderte kümmern. Da gibt es echt alles, was das Herz begehrt. Und wir haben uns den ganzen Tag nur von Kaffee ernährt. Nennenswert wären da L. & C. - Die haben den meisten Kaffee getrunken. Und am Ende hatten L. und ich drei Kannen Kaffee vor unserer Nase stehen. xD Zwei leer und die Dritte war nur noch halbvoll (für die Pessimisten unter uns: halbleer :P).

Ich frag mich, wer hier überhaupt noch liest. Also R., das ist klar. Doch was ist mit dem Rest? ^^ Wenn ich jetzt die ganzen Anfangsbuchstaben der einzelnen Namen auflisten würde, wäre das ziemlich sinnfrei. Jo.

Von der evangelischen Stiftung haben wir Kulis bekommen - mit blauer "Tinte" - wie heißt das Ding noch gle-- ach, "Miene", oder? Na ja, you know what I mean. Oh Mann, dieser Satz erinnert mich an die Zeit, wo ich noch so dreitzehn, vierzehn Jahre alt war. Wow. Da hatte ich permanent Kontakt zu A. & S. o_O Auf meinem privaten Blog. Auf den mittlerweile nur noch ich Zugriff habe - das nur am Rande.

Hach ja, war das eine merkwürdige Zeit. Das ist mit heute, als ich die Tabletten abgeholt habe, auch aufgefallen: Andere Menschen führen auch ohne Tabletten ein ganz normales, ausgeglichenes Leben - ich dagegen, muss erst ein Antidepressivum nehmen, damit es mir gut geht. Echt krass. Und Mama wollte, dass ich die so langsam absetze, aber ich will das gar nicht. Jedes Mal, wenn ich keine Tabletten genommen habe, merke ich das sofort. Dann heul ich auch nachts wie blöd. Echt merkwürdig, wie "abhängig" meine Stimmung davon ist. Überhaupt: merkwürdig, dass diese Tabletten soetwas im Gehirn auslösen! Tja, ja, wir sind schon weit gekommen. Was so Technik & Medizin, etc. angeht. Das nur so am Rande (<- neuer Lieblingssatz. :P).

Außerdem schulde ich R. noch 10,80 €. Das war doch der Betrag, oder? Ich vergess das schon nicht, keine Angst, Flusel. Kriegst du schnellstmöglich wieder. Eventuell auch per Überweisung, wenn notwendig. Joa. Könnte ich sonst noch was hier loswerden? Morgen wieder Schule. Das heißt, sollte der ein oder andere Unterricht leicht langweilig sein, kann ich diese Woche und das Wochenende planen. Fühle mich derzeit nämlich ziemlich planlos. Weiß auch nicht genau, wann ich R. wiedersehe. Aber ich weiß, dass diese Woche keine Band ist. Schäin. Aber ich hätte auch mal wieder Bock auf Dortmund. Lass mich kurz rechnen: ich hab noch vierunddreißig Euro auf meinem Konto und zehn Euro von Mama. Die zehn von Mama (plus Centbetrag) an Ralf, zehn Euro für Dana & zehn Euro für Dortmund. Dann bleiben mir noch zehn Euro. Und wenn ich es schaffe, die bis zum Monatsende zu behalten, bin ich der König der Welt! :D Dann habe ich seitlangem mal wieder gespart. Zwar wollte ich eigentlich diesen Monat GAR KEIN Geld von meinem Konto abheben, aber egal. Ging halt nicht. Zehn Euro sind auch schon was. Joa. Und mehr fällt mir jetzt auch nicht ein. Bis bald.
18.8.08 22:03
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung